VON POLL IMMOBILIEN

Aktualisiert: 20. Juni 2019

Neulich haben Sie ein Haus beurkundet, 1901 erbaut - dessen Besitzer ihnen von seinem Urgroßvater erzählte, der dort seinerzeit seine Freunde Otto von Bismarck und Graf Zeppelin zu Gast hatte. "Hinter jeder Immobilie stecken so viele Geschichten", sagt Carmen Roloff. Zusammen mit Ihrem Mann Mirko Roloff-Oestergaard und einem mehrköpfigen Team führt sie nun im vierten Jahr die Geschäfte von VON POLL IMMOBILIEN in Lichterfelde/Lankwitz und Nikolassee/Wannsee.



Carmen Roloff & Mirko Roloff-Oestergaard sind sich sicher, dass alles tun im Leben auf einen zurückstrahlt. Für ihre Kunden haben sie daher immer offene Ohren, offene Augen und vor allem ein offenes Herz.


„Wenn einer älteren Dame ihr Haus zu groß wird und sie uns schweren Herzens mitteilt, dass sie es nicht mehr alleine schafft, dann ist das eine ganz besondere Entscheidung für sie“, sagt Carmen Roloff. In den meisten Fällen machen sich die Immobilienmakler dann auf die Suche nach einer geeigneten Seniorenresidenz – was eigentlich nicht ihr Job ist. Ihre Kunden lieben sie dafür, wie sie sind. Ja, sie bedanken sich sogar mit den Worten: „vielen Dank, dass wir mit ihnen zusammen arbeiten durften.“ Was ist das für ein Ehepaar, dass solche Resonanz erzeugt?


Eigentlich wollten die beiden schon 2012 ihr erstes Maklerbüro eröffnen, aber das Leben kam dazwischen. Töchterchen Emma wurde geboren und dann war da diese Chiffre-Anzeige, die der Hanseat Roloff-Oestergaard im Zug nach Frankfurt las: Segelschule zu verkaufen. In Frankfurt kaufte er ein kleines blau-weiß getünchtes Boot für die Hochzeitsfeier auf dem Müggelsee. Nach dem Ja-Wort zu Ehepartner und Segelschule starteten die beiden dann endlich mit den Immobilien. Sie hatten sich bei Immobilienscout24 kennen- und lieben gelernt – wenn das kein Zeichen war.


Mit VON POLL IMMOBILIEN fanden sie den idealen Partner. Mit mehr als 300 Geschäftsstellen und über 1.200 Kollegen gehört das zum 4. Mal von Capital mit 5 Sternen ausgezeichnete Unternehmen zu den größten Maklerhäusern Europas. Die Immobilienmakler sind Standortexperten. „Als geprüfte freie Sachverständige für Immobilienbewertung unterstützen wir unsere Kunden bei der Marktpreis-einschätzung der Immobilie,“ sagt Mirko Roloff-Oestergaard. Das Portfolio reicht vom kleinen Reihenhaus bis zur Millionen-Villa. Ihr Anspruch: Wir bieten die beste Beratung – und zwar mit Herz.



Das schlägt dann auch im Dezember wieder höher. „Am 8.12. starten wir zusammen mit den Geschäften am Schlachtensee unsere große Charity-Aktion für die Kinder der Arche Berlin.“ Vor dem Café Schlacht in der Breisgauer Straße steht dann wieder ein Weihnachtsbaum mit 130 blauen Kugeln, jeweils mit dem Wunschzettel eines Kindes. Zusammen mit dem Kontaktbereichsbeamten haben wir letztes Jahr die Geschenke verpackt, das war eine logistische Meisterleistung“, sagt Mirko Roloff-Oestergaard, der wieder im blauen Weihnachtsmann-Kostüm auftreten wird.


„Wir fühlen uns hier verwurzelt“, sagen Carmen Roloff & Mirko Roloff-Oestergaard. „Diese Gefühl wünschen wir auch unseren Kunden.“ Dafür tun die Beiden alles nur erdenklich Mögliche. „Wir helfen Ihnen, Ihr neues Heim zu finden.“ Ein gutes Gefühl, gerade in der besinnlichen Jahreszeit.

VON POLL IMMOBILIEN

Carmen Roloff & Mirko Roloff-Oestergaard

SHOP LICHTERFELDE/LANKWITZ

Curtiusstraße 27 12205 Berlin

Mo-Fr 10:00 – 18:00

Tel 030.81 45 46 90

berlin.lichterfelde@von-poll.com


SHOP NIKOLASSEE/WANNSEE

Breisgauer Str. 2

14129 Berlin

Mo-Fr 10:00-18:00

Tel 030. 2244 5084-0

zehlendorf@von-poll.com


www.vonpoll.de



UNSER TIPP:

Das griechische Restaurant „Pikilia“ ist wie ein zweites Zuhause für uns. Auch Emma liebt es. Und dann der kleine Platz am Bahnhof Lichterfelde-West an der Hans-Sachs-Straße Ecke Curtiusstraße. Das ist wie ein Dorfplatz. Da herrscht immer ein buntes Treiben. Einfach herrlich.


EK 06 - Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB