DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie gem. Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unsere Website www.erstklassig-berlin.de bzw. www.erstklassig.berlin besuchen.

 

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften (maßgebliche Gesetze sind die DSGVO, das BDSG und TMG).

 

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

1. Ansprechpartner


Anbieter der Website www.erstklassig.berlin bzw. www.erstklassig-berlin.de ist der Verlagsservice:Berlin, Gerald Gause, Hans-Sachs-Straße 2, 12205 Berlin (nachfolgend: „VERLAGSSERVICE“ oder „wir“). Der VERLAGSSERVICE ist auch die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Seite (nachfolgend „Sie“). Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können Ihre Datenschutzanliegen gern per E-Mail an info@verlagsserviceberlin.de richten. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

2. Datenerfassung bei der Nutzung unserer Website

2.1.  

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung unserer Website erforderlich ist oder wenn Sie bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen nutzen, wie z. B. die Kontaktaufnahme über die E-Mail-Funktion. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten dient dann dazu, die gewünschten Funktionen zu ermöglichen.

2.2.  

Die folgenden Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch erfasst:


- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Name der angeforderten Datei
- Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
- Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
- der von Ihnen verwendete Webbrowser und das Betriebssystem Ihres Gerätes
- die IP-Adresse des anfordernden Gerätes

Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Hierzu wird Ihre IP-Adresse gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2.3.  

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-LogFiles, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die von unserem Provider erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen und gesammelten Nutzungsinformationen, wie zum Beispiel den Browsing- und Clickstream-Aktivitäten von Besuchern und Nutzern bezüglich der Serviceleistungen, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierenden Daten bezüglich Gerät, Betriebssystem, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internet-Anbieter, Verweisungs/Exit-Seiten, Datum/Zeitstempel usw. des Nutzers oder Besuchers.

3. Google Analytics, Cookies und Nutzungsanalyse

3.1.  

Wenn Sie www.erstklassig-berlin.de bzw. www.erstklassig.berlin besuchen und nutzen, werden Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt werden und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen im Wesentlichen dazu die Nutzung der Seite für Sie angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten.

3.2.  

Daneben nutzen wir Cookies auch für statistische Zwecke, da diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google inc. verwendet. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Damit erfahren wir z. B., welche Inhalte auf unserer Website für unsere Nutzer besonders relevant sind und über welche Art von Endgeräten sie besucht wurden. So können wir unsere Website inhaltlich optimieren und das Seitendesign den gängigen Browsertypen anpassen.

3.3. 

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Internetseite verhindern. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookie und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

4. Links zu anderen Websites, Emails, Rufnummern, etc.


Auf www.erstklassig.berlin bzw. www.erstklassig-berlin.de werden Webseiten, E-Mail-Adressen und Rufnummern anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter, verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und wie diese Daten verarbeitet werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

5. E-Mail-Kommunikation mit uns

Falls Sie uns eine E-Mail übersenden, erheben und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die sie uns in der E-Mail überlassen. Dies können z.B. Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und der Inhalt Ihrer Nachricht oder Mitteilung sein, falls diese Daten zu Ihrer Person enthält. Dies geschieht, um mit Ihnen kommunizieren zu können, falls Sie uns kontaktiert haben, indem wir z.B. Ihre Fragen beantworten, Bestellungen bearbeiten oder Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung stellen.

6.  Übermittlung Ihrer Daten an Verlage und sonstige Dienstleister (wie z.B. Grafiker, Redakteure, Drucker etc.)

Ihre Daten werden von uns nur weitergegeben und übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Aufträge und Buchungen, der Kommunikation mit Ihnen sowie zum Zwecke der Auftragsbearbeitung zwingend erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Zum Zwecke der Abwicklung von Anzeigengestaltungen, Anzeigenbuchungen und anderen Werbemaßnahmen erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister ihre notwendigen Daten. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung dieser von uns vorgegebenen Aufgaben verwendet werden.   Eine anderweitige Nutzung der Daten ist nicht gestattet. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

 

7. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung


Wir geben Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an info@verlagsserviceberlin.de oder nutzen Sie die im Impressum genannten Kontaktdaten. Von einer Löschung ausgenommen sind Daten, die zur Durchführung noch ausstehender Leistungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigt werden, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden zunächst gesperrt.

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die aktualisierte Datenschutzerklärung.

Für den Datenschutz Verantwortlicher ist:

Verlagsservice:Berlin

Gerald Gause

Hans-Sachs-Straße 2

12205 Berlin

Tel. 030 / 8940 8950

Fax 030 / 8940 8952

E-Mail: info@verlagsserviceberlin.de

Stand: Mai 2018

EK 06 - Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB