TANZSCHULE DIETER KELLER

Teltow tanzt jetzt im Landhotel Diana in der Potsdamer Str. 54 in Teltow.


Wenn demnächst am südwestlichen Stadtrand Berlins die Menschen mit so einem leicht beschwingten Gang durch die Straßen tänzeln, dann hat das nicht nur damit zu tun, dass Teltow neuerdings als Deutschlands attraktivste Kommune bundesweit von sich reden macht. Es liegt auch daran, dass die Traditionstanzschule Dieter Keller hier neue Tanzkurse anbietet.

Da können sich die Teltower und ihre Nachbarn aus Stahnsdorf und Kleinmachnow aber freuen, dass die Inhaber von Berlins renommiertester Tanzschule Teltow als neues Standbein auserkoren haben. „Wir leben selber hier und sind sehr glücklich darüber. Aber ehrlich gesagt, ist hier nicht besonders viel los,“ gesteht Sebastian Keller. Zusammen mit seiner Frau Karola Keller führt er seit Januar 2017 die Geschäfte des erfolgreichen Familienunternehmens. Und macht sozusagen aus der Angebots-Not eine Tanz-Tugend. Ab November 2018 bieten die Kellers im liebevoll restaurierten Landhotel Diana – ein ehemaliges Lichtspielhaus – Tanzkurse an. „Wir starten am 6. November mit vier neuen Kursen, die ab dann immer dienstags stattfinden.“


Für die Erwachsenen bieten die Kellers zwei Grundstufen im Veranstaltungsraum – dem historischen Kinosaal – an. „In unserem Kursprogramm lernen Sie neben dem klassischen Wiener Walzer und dem Foxtrott auch Tänze wie Boogie, Discofox und Blues. Außerdem machen Sie auch Bekanntschaft mit Spezialtänzen wie Salsa und Tango Argentino“, sagt Karola Keller. Ihre Eltern hatten 1970 die legendäre gleichnamige Tanzschule gegründet, fast 50 Jahre hat ihre Mutter Monika Keller den Berlinern das Tanzen beigebracht.

Auch die Kinder können sich freuen: Sie können sich schon nachmittags so richtig austoben. Mit Dance4Kids oder Hip-Hop. „Wir tanzen zu den neusten Hits aus den Charts und verbessern dabei spielerisch das Körpergefühl und die Taktfähigkeit. Unser Kurs fördert sowohl die musikalische als auch die motorische Entwicklung. Außerdem lernen die Kinder andere gleichaltrige Kinder kennen, was einen guten Einfluss auf ihr Sozialverhalten hat“, erklärt Karola Keller.


Das Besondere: Man hat die freie Wahl, ob man einen, drei oder 12 Monate tanzen möchte. Flexibilität ist bei den Kellers großgeschrieben. Außerdem kann man mit der Mitgliedschaft auch alle Gesellschafts- oder Kindertanzkurse in der Hauptfiliale in Berlin-Steglitz besuchen.

„Wir freuen uns auf alle Tanzliebhaber aus Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow und laden sie herzlich zu einer kostenlosen Probestunde im Landhotel Diana ein“, sagt Sebastian Keller. Das unter Denkmalschutz stehende Hotel ist als „Tor zur Teltower Altstadt“ seit Generationen selbstbewusster Teil des Stadtbildes. Demnächst ist die Potsdamer Straße von noch mehr vibrierender Energie erfüllt. Teltow hat allen Grund, zu tanzen. Tanzen Sie mit.


ADTV Tanzschule Dieter Keller

Landhotel Diana

Potsdamer Str. 54

14513 Teltow


Kurse für Erwachsene:

Kurs 1: 18:45 – 20:00 Uhr

Kurs 2: 20:15 – 21:30 Uhr

Preis ab 48€ pro Person monatlich


Kurse für Kids:

Dance4 Kids für 5-6 Jährige: 16:30 – 17:15 Uhr

Hip Hop für 7-9 Jährige 17:30 – 18:30 Uhr

Preis 42€ pro Person monatlich


ADTV TANZSCHULE DIETER KELLER GBR

Sebastian & Karola Keller

Rheinstraße 44

12161 Berlin–Steglitz

Telefon 030 / 851 30 18

info@tanzschule-berlin.de

www.tanzschule-berlin.de

Mo-Fr 08:00-22:00

Sa/So. 12:00-22:00

Anmeldung unter www.teltow-tanzschule.de

ERSTKLASSIG_MAGAZIN_EK07__Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB