NEU: SHERIFFS BEEF nah & frisch Supermarkt

Der einmalige und neue Lebensmittel-Feinkost-Laden am KuDamm!


Direkt neben der Schaubühne am Lehniner Platz hat ein feines Lebensmittelgeschäft eröffnet, in dem der tägliche Einkauf wieder zum entspannten Vergnügen wird, wo das Auge mitisst.


Möchten Sie Ihre Familie und Ihre Gäste mal wieder überraschen? Hätten Sie Lust, fast wie im Urlaub neue Produkte auszuprobieren – und in einer hellen, aufgeräumten und entspannten Atmosphäre einzukaufen? Dann ist Sheriffs nah&frisch Markt Ihr Anlaufpunkt am Ku’Damm 152. Geradezu liebevoll dekoriert sitzt der erfahrene Lebensmittelexperte Sherif El Deeb dort auf großzügigen 800 m2 Verkaufsfläche. In den wirklich nagelneu gestalteten Markt tritt man gerne ein, auch mit Kinderwagen & Co. Gleich am Eingang lockt die köstliche Eiscreme von Giovanni L., im Bäckereibereich „Rustico 152“ findet man Bauernbrote der „Hofpfisterei“ nach alter bayrischer Tradition, selbstgemachten Blechkuchen und leckerem New York Cheese Cake.


Aber für „Sheriffs Beef“ kommen derzeit die meisten Kunden ins Geschäft, verrät der 58-jährige Inhaber. In einer Reifekammer an der 15 Meter langen Fleischtheke hängen die Tranchen von Uckermärker Rindern und verändern in drei bis sechs Wochen langsam und kontrolliert ihre Farbe und Konsistenz. In einem extra Kühl-Schauschrank dürfen die Dry-Aged Spezialitäten wie feinstes T-Bone-Steak weiter nachreifen. Man riecht den Unterschied am heiß begehrten Edelfleisch, zudem bekommt man bei SHERIFF eine exzellente Beratung für die richtige Zubereitung. Langjährige Kollegen, zum Beispiel der Fleischermeister Andreas Westphal, empfehlen Koteletts vom Pata Negra Schwein, Steaks vom spanischen Gebirgsrind Xata Roxa oder den hauseigenen Lamb Burger.


Von Donnerstag bis Samstag öffnet die Abteilung für frischen Fisch. Passend zum gemütlichen Kochen am Wochenende stehen saisonaler Fisch und Seafood auf dem Programm. Gegrillter Oktopus läßt grüßen. Sherif El Deeb legt Wert darauf, dass auch der tägliche Einkauf in seinem Frischemarkt Spaß macht – und bezahlbar bleibt. „Wir bieten ein exklusives Sortiment, aber für jeden Geldbeutel“, sagt er. Exklusiv bedeutet bei ihm nämlich, Marken, die nicht jeder hat: Hemme Milchprodukte aus Kiel, spanische Kartoffelchips von Hermanos Pintor, Fertiggerichte im Weckglas von Klüvers Bester Manufaktur. Eine Auswahl an polnischen und russischen Spezialitäten inspiriert genauso wie die asiatischen Zutaten und das reichhaltige vegane Angebot. Wer einfach nur ein günstiges Standardprodukt sucht, greift zur Hausmarke „Hofgut“.


Genau so liegen Sherif El Deeb die Obst- und Gemüseabteilung am Herzen: Täglich frisch, immer 1A-Qualität, zum unschlag-baren Preis: Oder schnuppern Sie doch mal bei den Brotzeit-Spezialitäten in der Frische-theke. Wo werden Salate heutzutage noch täglich von Hand zubereitet? Ob Wurst- oder Käsesalat, hausgemachtes Vitello Tonnato vom Kalb, dazu Antipasti und eine verlockende Käseauswahl von Frankreich über Italien bis nach Deutschland, das kann sich sehen lassen: alles ist ansprechend und überzeugt auch den verwöhnten Gaumen. Zum Schluss zeigt er noch eine Wein- und Bier-präsentation, die ihresgleichen sucht. Auch hier sind viele Sorten exklusiv für Berlin, zum Beispiel Montigny Weine oder die Hausmarke Schneekloth. „Kennen Sie schon Wein, der mit Vanille, Schokolade oder Espresso verfeinert wird?“ fragt Sheriff, der so von allen genannt werden wird. Auf dem KuDamm ruft man ihm schon morgens zu: „Guten Morgen Sheriff“ Ein Mann, ein Kiez, der Händler Deines Vertrauens. Bei SHERIFFs nah&frisch füllt sich der persönliche Wunschzettel schnell mit neuen Leckereien.


Sheriffs Beef

nah & frisch Supermarkt

Inhaber: Sherif El Deeb

Kurfürstendamm 152/Ecke Cicerostraße

10709 Berlin


Tel.: 030 / 629 822 33


Mo.-Fr. 08:00 – 22:00

Sa. 08:00 – 20:00


www.nahundfrisch.de


EK 06 - Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB