Restaurant MasliNovo

Mediterranean Kitchen

Aleksandar erfüllt sich mit dem MasliNovo seinen Traum – und das spürt man!


ER HATTE DIE WAHL: WERDE ICH FUẞBALLPROFI ODER GASTRONOM? ALS ÄLTESTER VON DREI BRÜDERN LEBT ALEKSANDAR PEJOVSKI FÜR DEN BALLSPORT. ER SPIELT BEI HERTHA 03 ZEHLENDORF ALS AUẞENSTÜRMER, KICKT ZUSAMMEN MIT JEROME BOATENG FÜR DEUTSCHLAND IN DER Ü 17. „ICH WAR WIRKLICH GUT. MEIN VATER STOLZ AUF MICH“, SAGT ER. DANN BEKOMMT ER EIN ANGEBOT VON BAYER LEVERKUSEN, SOLL DORT AUCH AUFS INTERNAT.



» Das ist der Wendepunkt. Weg aus Berlin, noch mehr Leistungsdruck. Doch der 17-Jährige will das Leben genießen, ausgehen, Spaß haben. Plötzlich erwacht in Aleksandar Pejovski das Interesse fürs Kochen. „Genießer war ich schon immer“, sagt er. Seine Entscheidung ist gefallen. Er sucht sich eine Ausbildungsstelle bei Stefan Schneck, dem Inhaber der Schnitzelei, Nola’s am Weinberg und dem ProbierMahl. „Diese drei Jahre haben meine Leidenschaft für Lebensmittel und die gehobene Küche geweckt“, sagt er. Kochen ist fortan seine Welt, er erhält ein Angebot aus der Schweiz, wo er in der Wintersaison arbeitet. Jahre später soll er mit seinem Bruder Goran das jahrelang geführte Restaurant der Familie direkt am Bahnhof Lichterfelde-West übernehmen. Aber er will sich selbst etwas aufbauen. Aleksandar Pejovski will eigene Verantwortung und kreativen Freiraum. Und Ende 2021 eröffnet er das MasliNovo in Wilmersdorf.



»Auf dem Spielplan: klassische, qualitativ hochwertige mediterrane Küche. Die Inneneinrichtung: stylisches Well-Being mit blauem Samt und spanischen Fliesen. „Ich lebe meinen Traum“, lächelt er seine Frau an. Seine Speisekarte bringt die Vielfalt des Mittelmeeres auf den Teller. Italienische Leichtigkeit de la Cucina, Steinbutt, Languste, Baby-Calamari, caro mio, eben alles, was es in aller Herrgottsfrühe morgens auf dem Markt gibt. Griechische GrillGrandezza, alles frisch, alles edle Produkte, dazu einen genussvollen Tropfen aus Portugal, aqui está. Alle Flaschenweine sind übrigens Bioweine.


» Und die Kellner zelebrieren das, was Aleksandar in der Küche kreiert: „Sie empfehlen nicht mit der Speisekarte, sondern mit ihrem Herzen“, lächelt er. Ihm ist vor allem wichtig, dass er die Vielfalt an Möglichkeiten in seinem Kopf bewahrt und offen für alles bleibt. „Mediterrane Küche ist wie ein Geschenk des Lebens“, sagt Aleksandar. Er hat sich seinen Lebenstraum erarbeitet und erkämpft. Jetzt ist er angekommen: ein beschenkter Mann.


»„Und was bedeutet MasliNovo? „Masli“ kommt von „Maslinka“, was in vielen Sprachen „Olive“ bedeutet. „Für mich stehen Oliven und Knoblauch für mediterrane Küche. Und unsere drei-jährige Tochter Daria isst Oliven für ihr Leben gern. Wir waren schon besorgt und haben einen Arzt gefragt, ob so viel Säure nicht ungesund ist“, lacht die charmante Frau an seiner Seite, Hristina Pejovska, Ärztin, und bald Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. „Und das ‚N’ ist der Anfangsbuchstaben für unseren Sohn, der in drei Woche zur Welt kommt. Den Namen verraten wir noch nicht.“ (Anm.: Nach Redaktionsschluss hat Nikolaj das Licht der Welt erblickt. Willkommen in der „Vielfalt!“)


RESTAURANT MASLINOVO

Aleksandar Pejovski

Motzstraße 76

10799 Berlin

Mo – So 12:00 – 24:00

Tel 030 . 4072 7932

info@maslinovo.de

www.maslinovo.de

Mit Terrasse und eigenen Parkplätzen


MEIN TIPP:

Die Bouillabaisse im Restaurant Belmondo von meinem Freund Alan ist ein Traum. Knesebeckstraße 93. www.belmondo-berlin.de