URLAUBSGEFÜHL AM HALENSEE

DAS Q BEACH BERLIN STRAHLT ENDLICH IN VOLLEM GLANZ!


DAS EHEMALIGE KU'DAMM BEACH WURDE SANIERT UND MIT EINEM KONZEPT FÜR DIE GANZE FAMILIE ALS Q BEACH BERLIN NEU ERÖFFNET. DAS RESTAURANT AUF DEM AREAL AM HALENSEE HEIẞT NICE UND BIETET HOCHWERTIGE MARITIME KÜCHE MIT ASIATISCHEM TOUCH, EIN KULINARISCHER GEWINN FÜR DEN GRUNEWALD!


»„Wir haben mit Liebe zum Detail saniert und immer wieder neue Baustellen gefunden. Jetzt sitzt jeder Winkel perfekt“, so Geschäftsführer Marco Schürmann. Die Herausforderung für die Betreiber und Inhaber war es, das Areal als Gesamtkonzept ganzjährig zu bespielen und für die ganze Familie und den Kiez wieder zugänglich zu machen. „Mir hat es immer wehgetan zu sehen, wie wenig aus dem Objekt gemacht wurde“, sagt Inhaber Marco Schürmann.

»Ab Mai wird der zugehörige Strand mit eigener Beach Bar und Wasser-Pontons wieder in Betrieb genommen. Burger und Garnelen vom Grill oder eine Süßkartoffel mit frischem Gemüse und Sour Cream können mit Drinks direkt auf den Liegen genossen werden – Barbecue am Strand mitten in der Hauptstadt. Außerdem wird noch diesen Sommer ein Biergarten eröffnen, ein Knusperhäuschen im Vorgarten soll ebenfalls ab Sommer mit Eis, selbst gemachten Waffeln und großen Milkshakes Kinderaugen zum Leuchten bringen.


»„Familienfreundlichkeit wird im Q Beach großgeschrieben. Deshalb gibt es Kinderbetreuung zum sonntäglichen Brunch, ein frisch saniertes Kinderbecken neben unserem Knusperhäuschen und natürlich auch eine Kinderspeisekarte.“ Der Fitnessbereich von Geschäftsführer Marco Schürmann wird weiterhin von ihm selbst betrieben und der Stand-upPaddling-Verleih mit rund zehn Boards sorgt für Spaß auf dem Wasser. Der Halensee gehört mittlerweile zu den saubersten Seen des Grunewalds, da die Wasserqualität durch die Filteranlage der Wasserbetriebe enorm verbessert wurde. Die verschiedenen Lounges, wie die kleine Terrasse direkt über dem Strand oder auch die Wasser-Pontons, können für private, aber auch für Firmenveranstaltungen gemietet werden.



» Das Herzstück des Gesamtkonzeptes bildet das Restaurant NICE, das ebenfalls mit viel Liebe zum Detail saniert wurde und gehobene maritime Küche mit asiatischem Touch serviert. Der Fokus liegt hier auf dem gemeinsamen Genuss: Ein Drei-Gänge-Menü für zwei Personen enthält zwölf verschiedene Speisen, die in der Mitte des Tisches eingedeckt und geteilt werden. Geflämmter Ikarimi-Lachs, Albondigas oder das Chicken Thai Style stammen aus der Feder der Küchendirektorin Susanne De Ocampo-Herrmann, dem Küchenchef Stefan Briese und deren Team. „Wir wollen eine Atmosphäre kreieren, die sich nach Urlaub anfühlt und auch danach schmeckt“, verspricht der umtriebige Manager. Platz dafür ist genug vorhanden: Das Restaurant hat 80 Plätze, der dazugehörige Wintergarten verfügt über 100 Plätze und am Beach warten über 100 Liegen auf Gäste.



Q BEACH BERLIN

Marco Schürmann

Koenigsallee 5B

14193 Berlin

Di – Sa 10:00 – 24:00 (Küchenschluss 22:30)

Brunch So 11:30 – 17:30

Tel 030 . 5566 9077

info@qbeachberlin.de

www.qbeachberlin.de