MKG-Praxisklinik Berlin-Dahlem

Aktualisiert: Nov 10

DR. DR. PAWEL SCHWARTZMANN

MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURG


HÖCHSTER ANSPRUCH UND FÜR-SORGLICHER KOMFORT MODERNSTE DIAGNOSE- UND THERAPIE-VER-FAHREN, MAXIMALER PATIENTEN-KOMFORT. IN DER NEUERÖFFNETEN MKG-PRAXISKLINIK BERLIN DAHLEM BIETET DR. DR. P. SCHWARTZMANN DAS GESAMTE SPEKTRUM DER MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE AN. DIE PRAXISKLINIK VERFÜGT ÜBER EINEN MODERNEN OPERATIONSSAAL, AUFWACHRÄUME UND EIN PATIENTEN-ZIMMER. SO KÖNNEN SELBST KOMPLEXE OPERATIONEN IN VOLLNARKOSE ODER DÄMMERSCHLAF UNTER GRÖẞTMÖGLICHER SICHERHEIT DURCHGEFÜHRT WERDEN.


» Welchen Weg sind Sie als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg gegangen?

Nach meinem Studium der Zahn- und Humanmedizin bin ich in die Schweiz gegangen

und habe dort meine 6-jährige Facharztausbildung absolviert. Ich hatte das Privileg,

an den weltbekannten Universitätskliniken in Zürich und Basel zu arbeiten und zu lernen.

Danach zog ich mit meiner Familie zurück in meine Heimatstadt Berlin. Hier habe

ich von 2018 bis 2021 als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg gearbeitet und eine

Klinik in Lichterfelde West geleitet. Im März diesen Jahres habe ich meine eigene Praxisklinik hier in der Thielallee 14 in Dahlem eröffnet.



» Sie sagten, für Sie ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.

Ja, es war immer mein Wunsch, eine eigene Klinik zu gründen, in der ich meine Vorstellungen von Patientenversorgung verwirklichen kann. Mein Anspruch an Qualität ist hoch. Das habe ich so in der Schweiz kennenlernt und verinnerlicht. Ich wollte eine hochspezialisierte Klinik

gründen, in der Fachkompetenz und High-End-Technologie vereint sind. Zudem lege ich großen Wert auf einen empathischen Umgang mit meinen Patienten.


» Zu Ihren Schwerpunkten gehören die Kieferchirurgie und Implantologie. Welche Patienten kommen zu Ihnen?

Bei etwa 5000 Zahnärzten in Berlin gibt es gerade mal 35 niedergelassene Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen. Uns werden hauptsächlich komplexe Patientenfälle überwiesen, die eine kieferchirurgische Expertise benötigen. Oder wenn ein Eingriff in Vollnarkose oder Sedierung durchgeführt werden muss. Das sind zum Beispiel junge Patienten mit Weis-heitszähnen, die gefährlich nah am Unterkiefernerv liegen. Eine weitere große Gruppe bilden Patienten, die Implantate brauchen und bei denen die anatomischen Voraussetzungen schwierig sind. Hier führen wir Kieferknochenaufbauten durch. Bei Patienten mit extremem Knochenverlust im Oberkiefer, bei denen Prothesen nicht halten, können die sogenannten Zygoma-Implantate die rettende Lösung sein. Es gibt nur eine Hand voll Spezialisten in

ganz Deutschland, die diese Technik anbieten.


» Gesichtsästhetik ist gewöhnlich die Domäne der plastischen Chirurgie. Wieso sollten Patienten zu Ihnen kommen?

Dank der komplexen Qualifikation der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sind sie, wenn es um das Gesicht geht, bei mir eindeutig in den besten Händen. Für eine präzise Diagnostik und OP-Planung verfüge ich über einen 3D-Gesichtsscanner, der eine Simulation nahezu aller plastischen und ästhetischen Gesichtsoperationen ermöglicht. So lassen sich Behandlungs-ergebnisse verlässlich vorausbestimmen und realistisch und anschaulich darstellen.


» Welche Schönheitsoperationen führen Sie am häufigsten durch?

Die Blepharoplastik. Die Veränderungen rund um die Augen sind erste Vorboten des Alterungsprozesses. Umso wichtiger ist es, Patienten fachlich versiert und mit Feingefühl

aufzuklären. Aufgrund der komplexen Anatomie der Augenlider ist es sehr wichtig,

das Gesicht genau zu analysieren, um dann einen Behandlungsplan zu erstellen.

Nur ein richtiger Therapieplan kann zum gewünschten ästhetischen Ergebnis führen.

Mir liegt es am Herzen, dass meine Patienten das Gefühl haben, bei mir angekommen

zu sein, und mir vertrauen.


MKG-PRAXISKLINIK BERLIN-DAHLEM

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Dr. Dr. Pawel Schwartzmann

Thielallee 14

14195 Berlin

Mo, Mi, Fr 08:00 – 16:30

Di, Do 10:00 – 18:30

Tel 030 . 2866 5577

info@mkg-chirurg-berlin.de

www.mkg-chirurg-berlin.de


MEIN TIPP

Gardé: Exklusive Pflegewohngemeinschaften für Senioren in Lankwitz. Würdevoll leben in familiärer Atmosphäre und exklusivem Ambiente. Beste Pflege, maximale Sicherheit

und persönliche Selbstbestimmung.

www.pflegewohngemeinschaftenberlin.de