Haus plus Rente

Aktualisiert: 23. Nov 2020

DEN RUHESTAND SORGENFREI GENIESSEN: EINE GENIALE IDEE HILFT!

Ein Finanzexperte aus München bietet mit seiner Idee eine ebenso einfache wie geniale Lösung.


RUND 22% DER BEVÖLKERUNG IN DEUTSCHLAND SIND ÜBER 65 JAHRE ALT, NAHEZU 60% DIESER RUHESTÄNDLER WOHNEN IM EIGENEN HAUS ODER DER EIGENEN WOHNUNG. JETZT GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT, SICH MIT DER EIGENEN IMMOBILIE EIN NEUES LEBENSGEFÜHL ZU SCHAFFEN: FINANZIELLE UNABHÄNGIGKEIT IM ALTER, UND DAS, OHNE AUSZIEHEN ZU MÜSSEN!

„Immobilienwerte bleiben häufig ungenutzt. Profitieren Sie doch selbst vom Wert Ihrer Immobilie und gewinnen Sie damit finanzielle Freiheit und die Steigerung Ihrer Lebensqualität im Ruhestand. Bleiben Sie in Ihrem vertrauten Zuhause wohnen und genießen Sie Ihr Leben!“

Otto Kiebler, HausplusRente GmbH – Pionier der Immobilien-Verrentung

» Otto Kiebler, Finanzexperte aus München, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema – und hat eine geniale, einfache und absolut sichere Variante entwickelt. Seit vielen Jahren berät er seine Kunden zu Finanzfragen. Im Laufe der Jahre wurde er auf ein Problem aufmerksam, das ihm immer und immer wieder begegnet. Viele seiner Kunden besitzen Immobilienvermögen, das in den letzten Jahren erheblich an Wert gewonnen hat, möchten aber dieses Vermögen nunmehr selbst nutzen, ohne ausziehen zu müssen.


» Dieses Anliegen machte sich Otto Kiebler zur Aufgabe und entwickelte zusammen mit vielen Experten eine innovative Lösung, basierend auf dem deutschen Nießbrauchrecht. So ermöglicht er Immobilieneigentümern die sichere Nutzung ihrer Immobilie. Das Konzept: Immobilienvermögen wird in Barvermögen umgewandelt, gleichzeitig erhalten die Verkäufer ein lebenslanges Nutzungsrecht. So gewinnen Immobilienbesitzer finanzielle Unabhängigkeit und können den Wert ihrer Immobilie lebenslang für sich und ihre Lieben nutzen.

ALLES BLEIBT, WIE ES IST – NUR BESSER


» Das Ehepaar Scholz aus Berlin bezeichnet die Begegnung mit Herrn Kiebler und HausplusRente immer noch als „absoluten Glücksfall und das Beste, was uns passieren konnte. Alles bleibt, wie es ist – nur besser“ sagen sie nunmehr fünf Jahre nach ihrer erfolgreichen Verrentung. Wie schon so vielen Ruheständlern vorher hat HausplusRente als einer der führenden Anbieter auf diesem Gebiet auch Familie Scholz auf Basis des deutschen Nießbrauchrechts ein finanziell sorgenfreies und erfreulich unabhängiges Leben im Alter ermöglicht.

Das deutsche Nießbrauchrecht

Das Nießbrauchrecht geht rechtlich weit über das Wohnrecht hinaus. Während das Wohnrecht nur ein Nutzungsrecht ist, bleibt beim Nießbrauchrecht der Immobilienbesitzer lebens lang der wirtschaftliche Eigentümer seiner Immobilie. Das Nießbrauchrecht ist dem Eigentum gleichgestellt. Im Fall eines Auszugs besteht der Anspruch auf die Miete oder eine weitere Einmalzahlung.

Geregelt ist dies im Bürgerlichen Gesetzbuch (§§ 1030ff).

HausplusRente GmbH

Niederlassung Berlin

Teplitzer Straße 17

14193 Berlin

Mo-Do 08:30 - 16:00 Uhr

Tel. 030. 403 664 633

berlin@hausplusrente.de

www.hausplusrente.de


UNSER TIPP:

Die Wiener Conditorei am Roseneck ist ein Katzensprung von uns an der Teplitzer Straße.

Noch richtige Kaffeehaus-Athmosphäre.