HANSEN & HEINRICH AG

ist der führende bankenunabhängige Vermögensmanager der Hauptstadtregion.


Die umfassende persönliche Betreuung reicht vom Immobilienservice über das Privatsekretariat bis zur Vorsorgeberatung.




Dr. Lars Slomka und

Timon Heinrich,

Vorstände der

Hansen & Heinrich AG




» Eigentlich wollte er wie sein Vater Lehrer werden. Doch als ihm sein bester Schulfreund offenbarte, dass er mit dem Beruf des Bankers liebäugelte, kam alles anders. 1995 betrat Timon Heinrich den Kosmos Bank. Während des dualen Studiums waren für ihn die Praxisphasen in der Deutschen Bank – ob in den Filialen oder im Firmenkunden- und Anlagezentrum – die Erfüllung. Das Highlight war allerdings die Zeit in der Frankfurter Zentrale der Deutschen Bank. Damals sei er richtig stolz darauf gewesen.


» 1998 hatte er sein Diplom in der Tasche und arbeitete in der Abteilung „Vermögensanlage für Unternehmen, Bereich Private Banking“. Doch die makellos erscheinende Wunsch-Realität bekam durch den Alltag erste Risse. Als er sich nach der Geburt seines ersten Sohnes vier Wochen Urlaub gönnt, überlegt er, ob er nicht außerhalb einer Großbank mehr für seine Kunden tun könne.


» Gedacht, getan. Am 16. Januar 2001 gründet der Betriebswirt zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen Peter-Detlef Hansen und Andreas Heinrich die Hansen & Heinrich AG. Ganz schön mutig. „Nein, von der Idee fest überzeugt gewesen“, sagt er und lacht. Damals stand der DAX bei 6200 Punkten. Zwei Jahre später war er bei 2200 Punkten gelandet. „Eine harte Marktphase zum Einstieg“, konstatiert Timon Heinrich. „Doch es ist uns gelungen, unsere Kunden zu begeistern und unser Unternehmen aufzubauen; ganz solide, ohne Fremdmittel.“ Aus der Anlageberatung ist der führende, bankenunabhängige Vermögensmanager der Hauptstadtregion geworden, mit eigener Dependance in Frankfurt. Im nächsten Jahr kommt noch ein dritter Standort in München dazu.



» „Wir entwickeln mit unseren Kunden die auf ihre persönliche Lebenssituation und Ziele ausgerichtete Strategie. Mit unseren Geschäftsfeldern schaffen wir den 360-Grad-Rahmen dafür.“ Hansen & Heinrich bietet eine umfassende persönliche Betreuung: Vermögensverwaltung, Immobilienservice, Privatsekretariat und Vorsorgeberatung. Als jüngster Geschäftsbereich kam noch die Stiftungsberatung dazu. „Wir betreuen über 30 gemeinnützige Organisation“, sagt Timon Heinrich.


» Das Ziel sei, den Kunden von der arbeitsintensiven Seite des Vermögensmanagements zu entlasten. „Dabei ist es die Vielfalt, die uns ausmacht. Wir bieten die Expertise eines 40-köpfigen Exzellenzteams: vom Fondsmanager bis zum Versicherungsexperten, vom Hausverwalter bis zum Wertpapierspezialisten.“ Die Dienstleistungen erfolgen grundsätzlich auf Honorarbasis. „Das garantiert uns die Unabhängigkeit, die wir selber lieben.“ Wenn Timon Heinrich mal gerade nicht seine Mitarbeiter dirigiert, dann gibt er voller Leidenschaft in drei Kirchenchören den Ton an – als Dirigent.


» Übrigens: Seit dem 23. Juni 2016 – dem Tag des Brexit- Votums – residiert Hansen & Heinrich in der Villa Meyer in Grunewald. Das architektonische Juwel aus der Berliner Belle Epoque wurde einst für den Bankier und Fondsmakler Max Hermann Meyer erbaut. In den 60er Jahren diente die Villa als Filmkulisse für mehrere Edgar Wallace Filme.






HANSEN & HEINRICH AG

Toni-Lessler-Straße 23

14193 Berlin


Tel 030.8441 4730

info@hansen-heinrich.de

www.hansen-heinrich.de






TIPP von Timon Heinrich:

Mein Bruder Tobias ist Musiklehrer und hat eine eigene Musikakademie gegründet.

Am Dienstag, dem 18. Dezember 2018 um 20:00 Uhr veranstaltet er im Französischen Dom am Gendarmenmarkt das festliche Weihnachtskonzert mit seinem Konzertchor.

Karten können über uns bestellt werden.

ERSTKLASSIG_MAGAZIN_EK07__Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB