Aktualisiert: 11. Juni 2020

QUALITÄT IN DIESER FORM IST EINMALIG!


Es ist immer am schönsten, wenn man überrascht wird. Und diese Überraschung ist eingetreten. Florida Eis mit seinen klar definierten Grundsätzen wie 100% Handwerk, Eis ohne Luftaufschlag und dem ökologischen Hintergrund – der ersten CO2-neutralen Eisproduktion.


Jeder möchte hier mitmachen und seinen Beitrag leisten und nicht nur das – Qualität in dieser Form ist einmalig und somit werden wir überdurchschnittlich nachgefragt. Das ist der Beweis, dass wir an die Zukunft denken und diese beinhaltet nicht nur das Produkt selber, sondern auch die Ethik, denn Handwerk beschäftigt viele Hände.


Jeder von uns weiß, dass diese Art der Herstellung immer besser ist als das, was aus der Industrie geliefert wird. Und jeder von uns will verwöhnt werden und das generieren wir auch in unseren beiden Eiscafés in Spandau (Altstädter Ring 1, gegenüber dem Rathaus und Klosterstraße 15).



Den Florida Charme finden Sie in unseren Eiscafés und dort können Sie bei einem Eisbecher, ob im Café oder am Tresen, die Vielfalt genießen.


Sie finden unsere 500ml-Familienpackungen oder unsere 150ml-Impulsbecher mit integriertem Löffel auch im Supermarkt. Egal, wo Sie genießen, ob im Café oder im Garten, Sie werden schnell merken, dass die Schokoladenstücken und die Mandeln sowie die eingekochten Kirschen nicht nur den Geschmack in den Sorten abrunden, sondern Sie spüren hier auch die handwerkliche Umsetzung.


Wir rösten unsere Mandeln selber und produzieren jedes Schokoladenstück von Hand und achten darauf, dass unsere Schokolade auch eingebettet in Florida Eis, ohne künstliche Zusätze, nur durch den Herstellungsvorgang zart bleibt. Mit jedem Becher, mit jeder Kugel, die Sie so genießen, sparen Sie ein wenig CO2 ein. Somit schmeckt nicht nur das Eis, sondern auch der Gedanke an die Umwelt besonders lecker.


Gerne gewöhnt man sich an Dinge, die zum Genießen da sind. Gerne leistet man auch seinen Beitrag. Und wenn das Ganze noch aus Berlin kommt, freut man sich über die Regionalität, die wiederum den Abstand zu den Industrie-Produkten verdeutlicht.