top of page

Engel & Völkers Berlin und Brandenburg

Aktualisiert: 1. Nov. 2023

ZEHLENDORF GESUCHT, KÖPENICK GEFUNDEN.


DER PREMIUM-IMMOBILIENVERMITTLER HAT SEIT DEM ZUSAMMENSCHLUSS DER MEISTEN BERLINER ENGEL & VÖLKERS STANDORTE ENDE 2022 SPANNENDE NEUE EINDRÜCKE GEWONNEN. DURCH DAS ENGMASCHIGE NETZWERK DER BERLINER BERATERTEAMS VERGRÖSSERT SICH DER MARKT UND DAMIT DIE MÖGLICHKEIT, DEN GEEIGNETEN KUNDEN FÜR DIE RICHTIGE IMMOBILIE ZU FINDEN.



»In Redewendungen liegt bekanntlich viel Weisheit. „Über den Tellerrand hinausschauen.“ Die meisten Menschen fühlen sich dort wohl, wo sie sich auskennen. Doch wer über den Tellerrand schaut, offen für Neues und Ungewohntes – kurzum weltoffen – ist, der kann viel entdecken: neue Perspektiven, neue Eindrücke, neue Sichtweisen … und ein neues Zuhause.


»Engel & Völkers hat Ende 2022 seine Berliner Standorte erweitert. „Es ist faszinierend, was wir seit der Fusion der Büros erleben. Alteingesessene Berliner mit festen Vorstellungen verändern ihre Einstellung und verlegen ihren Lebensentwurf in einen völlig anderen Bezirk“, sagt Geschäftsführer Johannes von Matuschka. Ein Beispiel gefällig?


„Ein Suchkunde aus Charlottenburg kam in unseren Shop in der Bleibtreustraße. Er suchte ein Häuschen mit Garten in Zehlendorf. Fündig geworden ist er in Köpenick, zehn Minuten vom Strandbad Müggelsee entfernt.“ So ähnlich geht es vielen der Kunden von Engel & Völkers. Sie weiten ihren Blick und gewinnen: Bezirke wie Frohnau, Tegel, Lichterfelde, Zehlendorf, Lichtenrade, Woltersdorf und Köpenick bieten die richtige Kombination aus Natur und Infrastruktur und rücken im Suchprofil immer näher zusammen.



»„Unsere zuständigen Berater begleiten ihre Kunden stadtteilübergreifend in ganz Berlin, sogar ins Umland. So kommen Objekt und Kunde optimal zusammen. Das ist wahrlich ein perfect match“, sagt Johannes von Matuschka. » Aktuelle Bestandsaufnahme des Marktes? „Immobilienmarkt und Zinsentwicklungen reagieren aktuell sensibel.“ Dennoch sieht Matuschka entgegen allen Voraussagen derzeit einen guten Zeitpunkt zu verkaufen oder zu kaufen. „Den Verkäufern ist bewusst, dass sie nicht Erlöse wie 2020 erzielen können, aber allemal marktgerechte Preise. Für Käufer bewegt sich die Finanzierung aller Voraussicht nach auch weiterhin im historischen Vergleich auf einem niedrigen Zinsniveau“, konstatiert der Geschäftsführer.


ENGEL & VÖLKERS Berlin und Brandenburg

Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH

Hohenzollerndamm 114

14199 Berlin

Mo – Fr 09:00 – 18:00

Sa 10:00 – 13:00


Tel 030 . 20 34 61 500


berlin-brandenburg@ engelvoelkers.com




MEIN TIPP

Der Schuhmachermeister Simon Wolff in der Sulzaer Straße. Meine alten, geliebten Budapester Stiefel erstrahlten hier in neuem Glanz. Herr Wolff versteht sein Handwerk wie eine Wissenschaft und es ist immer ein Eintauchen in eine ganz eigene Welt bei ihm. Es gibt auch eine fantastische Auswahl an Gürteln und Lederwaren. Absolut erstklassig;)















Comentarios


bottom of page