top of page

BELUCCI Restaurant & Bar

Aktualisiert: 23. Nov. 2023

IM BELLUCCI SIND DIE KULINARISCHE VIELFALT UND DER GESCHMACK ITALIENS ZU HAUSE. NICHT OHNE GRUND HAT ADRIANO HESS SEIN ANGESAGTES RESTAURANT NACH ITALIENS SCHAUSPIEL-IKONE BENANNT.



» Die Bellucci, wäre sie eine Pizza, dann mit Mozzarella, Rucola, Cherrytomaten und Schafskäse. Einfach, raffiniert, klassisch, zeitgeistig und sehr köstlich. Sie wäre es nicht nur, sie ist es – eine kuliarische Liebeserklärung von Adriano Hess an Italiens Schauspiel-Ikone Monica Bellucci, die er als junger Kerl mit 20 Jahren kennengelernt hat. Und ihr ein Versprechen gab. Sollte er je ein Restaurant eröffnen, dann sei es ihrer würdig. Benvenuti al Ristorante Bellucci.


» Die Bellucci also als Inspiration und der KuDammCowboy – der Name stammt vom ehemaligen Regierenden Bürgermeister Klaus „Wowi“ Wowereit – eine tolle Story. Das angesagte Bellucci ist einer der Restaurant-Hotspots am KuDamm. Nicht nur weil der Geschmack und die kulinarische Vielfalt Italiens dort eine Verführung des Gaumens und der Sinne sind. Und nicht erst, seit das Bellucci als eines der besten Pizzerien-Restaurants weltweit ausgezeichnet wurde. Vielmehr ist es schon seit seiner Eröffnung 2010 nicht mehr aus der Top-Restaurant-Szene wegzudenken.

„Wir lassen den Gästen und dem Essen die Bühne“, sagt Adriano Hess, der zuvor bereits drei Gastronomien erfolgreich ins Leben gehoben hat.


»Ein Restaurant ist ein Restaurant, könnte man meinen. Beim Bellucci ist das anders. Das Bellucci ist ein Treffpunkt für alle, die gutes Essen und gute Weine (über 400 Positionen) lieben, für den Kiez, für VIPs wie Schauspielerin Mariella Ahrens oder TV-Moderator Günther Jauch. Ein Gesellschaftslokal, in dem, so Hess, jeder gleich behandelt werde, Promistatus hin oder her. Beruflich stillsitzen kann der charmante Restaurantmanager nicht. So hat er letztes Jahr die Bar zum Restaurant eröffnet. Direkt auf dem KuDamm Nummer 63, gerade mal 300 Meter entfernt. Von Mittwoch bis Samstag ab 20 Uhr gibt es die legendären Bellucci-Nights und damit eine der spannendsten Feier-Location in der Hauptstadt. Erst richtig gut essen im Restaurant, dann zum Feiern in die Bar. Adriano Hess und sein ganzes Team sind schon ein bisschen stolz auf diesen Erfolg.




» Wenn der Küchenchef es richtig gut meint mit seinem Chef, bekommt Adriano am letzten Abend des Jahres auch sein Lieblingsgericht serviert, Pasta Cacio e Pepe. Für den Klassiker aus der Region Latium braucht es nicht viel, Pasta, hervorragenden Käse (Cacio) und frischen Pfeffer (Pepe). Das Geheimnis, so Hess, liege in der richtigen Zubereitung. Die Bellucci Bar ist der Ort der glamourösen Trinkkultur. Designschön und von Bartender-Profis längst zu einer Größe in der Bar-Szene katapultiert. Klassische Drinks, ausgefallene Cocktails und, man ahnt es, bei den Signature-Drinks der „Bellucci Bellini“ mit Champagner-Twist.



» Hess’ nächster Streich wird das Bellucci Deli sein. „Italienisches Fastfood auf gehobenem Niveau“, lacht der Top-Gastronom, der mit der Eröffnung im Mai 2024 die Deli-Szene revolutionieren will. Welche Delikatesse dort wohl den Namen der Bellucci tragen wird? Das verrät Adriano Hess noch nicht!




Costello Gastronomie GmbH

Brandenburgische Str. 35

10707 Berlin

Mo – Sa 12:00 – 24:00

So 17:00 – 24:00

Tel 030 . 2803 2233

info@belluccis.de


Kurfürstendamm 63

10707 Berlin

Mi 20:00 – 03:00

Do – Sa 20:00 – 04:00

Tel 0162. 3009 925

Comments


bottom of page