mona & lisa Hörgeräteakustik für Frauen

Aktualisiert: 10. Nov 2021

FRAUEN HÖREN ANDERS

Warum Frauen von einer weiblichen Hörgeräteakustik besonders profitieren



FRAUEN BESITZEN EIN BESONDERS FEINSINNIGES GEHÖR.

WAS ABER, WENN SICH MIT DEM ALTER EINE HÖRMINDERUNG EINSTELLT?

MONA&LISA BIETET NUN EINE NEUE HÖRAKUSTIK SPEZIELL FÜR FRAUEN –

DAMIT DIE STÄRKEN DES WEIBLICHEN GEHÖRS ERHALTEN BLEIBEN, AUCH WENN DIE NATÜRLICHE HÖR-FÄHIGKEIT NACHLÄSST. MIT NAHEZU UNSICHTBAREN HÖR-SYSTEMEN, DIE SEHR ANGENEHM ZU TRAGEN SIND, UND EINEM UNTERHALTSAMEN HÖRTRAINING.



» In den letzten Jahren hat die medizinische Forschung vermehrt Geschlechterunterschiede in den Blick genommen. Inzwischen ist es wissenschaftlich erwiesen, dass auch das weibliche Gehör „anders“ ist. „Das liegt nicht nur an geringfügigen Unterschieden in der Anatomie, z.B. den oft filigraneren Gehörgängen von Frauen, sondern auch an einer etwas anderen Hörverarbeitung im Gehirn,“ erläutert Hörakustikmeister Reinhard Sorg. So besitzen Frauen besondere Fähigkeiten beim Verarbeiten von Sprache, weil sie dafür verstärkt beide Gehirnhälften nutzen. Zudem können sie feine Nuancen und emotionale Zwischentöne besser wahrnehmen.