Engel & Völkers Shop Reichstraße, Westend

Aktualisiert: Nov 10



„DEINER HAB’ ICH UM ALLES BEDURFT!“

SIE IST EIN ARCHITEKTONISCHES JUWEL. HOHEITSVOLL GESTALTETE PLÄTZE, KLASSIZISTISCHE VILLEN, GÄRTNERISCH GESTALTETE GRUNDSTÜCKE. WESTEND, DIE SELBSTBEWUSSTE SCHÖNE, EHER STILL UND ZURÜCKHALTEND, SICH SELBST GENUG. DABEI KÖNNTE SIE PROTZEN, ALS EINES DER ÄLTESTEN VILLEN- GEBIETE BERLINS. DIE NACHFRAGE NACH WESTEND IST GROẞ.





» Das Umfeld muss sehr inspirierend gewesen sein. Der große Komponist Richard Strauss schuf in den vier Jahren, in denen er in Westend lebte, zwei seiner erfolgreichen Opern, „Die Frau ohne Schatten“ und „Ariadne auf Naxos“. „Deiner hab’ ich um alles bedurft! Nun bin ich ein anderer, als ich war...“


» Die Entwicklung Westends in seiner heutigen Form begann Ende der 1860er Jahre. Am 1. Mai 1866 wurde die Kommandit-Gesellschaft auf Aktien „Westend“ gegründet. Die Kolonie entwickelte sich zu einer beliebten Wohngegend für das wohlhabende Bürgertum und höhere Beamte. 1878 wurde die Villenkolonie nach Charlottenburg eingemeindet.


» Bis heute ist das Gebiet eine bevorzugte Wohngegend. Nicht nur Richard Strauss, auch Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Heinz Rühmann und Max Schmeling wohnten hier. Seit 1985 gilt für große Teile der Kolonie als eines der ältesten Berliner Villengebiete eine Erhaltungsverordnung. Die erhaltenswerte Eigenart wird begründet mit „dem harakteristischen Zusammenwirken von öffentlichem begrünten Straßenraum mit qualitätsvoll gestalteten Plätzen und der villenartigen Einzelhausbebauung auf gärtnerisch gestalteten Grundstücken“. Verweile doch, du bist so schön.



» Westend, die selbstbewusste Schöne, die nur allzu gerne nicht mit dem Strom schwimmt. „Der Bezirk wurde lange unterschätzt. In Westend dreht sich alles ein bisschen langsamer. Seit fünf Jahren wirkt der Stadtteil wie wachgeküsst, wird auch immer mehr von jungen Familien als idealer Wohnort entdeckt“, sagt Ralph Cremer. Er leitet den neuen Kiezshop von Engel & Völkers, der Anfang des Jahres direkt in der Reichsstraße, der Hauptschlagader von Neu-Westend, eröffnet hat.


» Einmal besticht Westend durch die zahlreichen Kitas, renommierten Grundschulen und Gymnasien. Der Freizeitwert ist ebenfalls hoch: der Grunewald mit Teufelssee und Teufelsberg und die vielen Sportvereine wie der SCC bieten äußerst attraktive sportliche und gesellschaftliche Möglichkeiten. Zudem liegt Westend in unmittelbarer Nähe zur City West.


» Das Team mit Ralph Cremer, Jerome Hengen und dem charmanten Diyar Halali, die gemeinsam Westend betreuen, sind alles echte Kenner der begehrten Lagen in Westend. Neben prächtigen Villen und großzügigen Einfamilienhäusern sind Eigentumswohnungen in Westend gefragter denn je“, sagt Ralph Cremer. Ob am Brixplatz, am Branitzer Platz, dem Fürstenplatz oder der Siedlung rund um die Heerstraße und dem Eichkamp: Jede Lage hat ihren eigenen Charme und ihre Vorzüge.



ENGEL & VÖLKERS BERLIN

EuV Residential Berlin GmbH

Reichsstraße 103

14052 Berlin

Mo – Fr 09:00 – 19:00

Sa 10:00 – 13:00

Tel 030 . 20 34 61 500

berlinhohenzollerndamm@engelvoelkers.com

www.engelvoelkers.com/berlinhohenzollerndamm


MEIN TIPP

ANNA's Café in der Reichsstraße 89 ist ein ganz entzückender Neuzugang.

Mit Charme wird hier mit Bowls & Bagels verführt und verwöhnt.