Engel & Völkers

Aktualisiert: Nov 10

Man muss Menschen lieben


ENGEL & VÖLKERS KENNT MAN AUF DER GANZEN WELT.

IM ALLGÄU WIE IN KAPSTADT. WER SCHON MAL MIT DEM GEDANKEN GESPIELT HAT, SELBST TEIL DIESES UNTERNEHMENS ZU WERDEN, SOLLTE JETZT DIE CHANCE ERGREIFEN.


Wir wünschen uns auch Quereinsteiger und sorgen dafür,

dass sie Erfolg haben werden.



» Um mal passenderweise mit der Tür ins Haus zu fallen: „Wir lieben Quereinsteiger“,

sagt Aiane Linden, Head of Business Development bei Engel & Völkers. Für den

Beruf des Immobilienmaklers sollte man neben der Fähigkeit zu kommunizieren eine

ganz wesentliche Voraussetzung erfüllen: „In diesem Beruf muss man Menschen

lieben“, fasst es Aiane Linden prosaisch zusammen.


» Das Immobilien-Business, das sind nicht Traumwohnungen oder Häuser an Traumorten.

Die Immobilie – wie der Name schon sagt, selbst ein unbewegliches Objekt – hat

ganz viel mit den Menschen zu tun, die es beleben, ihm eine Seele einhauchen. So wie

die Hochzeit oder die Geburt eines Kindes ist der Kauf oder Verkauf einer Immobilie

eines der bedeutungsvollsten Ereignisse. Kurz: Hier materialisiert sich das Leben.

Deshalb bedarf es auch viel Empathie, viel Leidenschaft, viel Menschenkenntnis, viel

Lebenserfahrung.


» „Wir sind keine Türaufschließer. Wir sind Berater, Zuhörer, Versteher mit Kompetenz

und Fachwissen. Deshalb wünschen wir uns auch Quereinsteiger. Das sind Menschen,

die schon was erlebt haben,“ sagt Aiane Linden.

» Was passiert, wenn man bei einem der weltweit führenden Dienstleistungs-unternehmen für Wohn- und Gewerbeimmobilien an Bord geht? Mit einem intensiven Onboarding erhalten die Bewerber die Engel & Völkers-DNA. Mit Work-shops, Exkursionen, Rollenspielen und Präsentationen wird praxisnah immobilienspezifisches Fachwissen vermittelt. Die menschlichen, persönlichen Eigenschaften bringen die Berater selbst mit.


Persönlichkeit und Authentizität sind wichtig, um Vertrauen zu schaffen. Vertrauen als Basis jeden Handelns. Wir pflegen eine besondere illkommenskultur und ermöglichen jeder und jedem einen erfolgreichen Einstieg, egal in welcher Lebensphase sie/er sich befindet. "Eine der erfolgreichsten Beraterinnen ging nach jahrelanger Tätigkeit erst mit über 70 Jahren in den Ruhestand." erwähnte Aiane Linden am Rande.

» Wer bei uns arbeitet, identifiziert sich mit dem Unternehmen und seinem Gebiet,

das er betreut. „Das ist die Philosophie unserer Shops, die immer mittendrin liegen.


Unsere Shop-Leiter sind mit ganzem Herzen mit ihrem Kiez verwoben, werden zu

einem Teil des Umfeldes“, sagt Aiane Linden. Alte Werte im Umgang miteinander werden

großgeschrieben. Hier grüßt man sich noch auf der Straße, auch wenn man sich nicht

kennt.


EuV Residential GmbH

Hohenzollerndamm 114

14199 Berlin

Mo-Fr 09:00 - 19:00 Uhr

Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Tel. 030/ 2034 61 500

www.engelvoelkers.com/de-de/berlin/hohenzollerndamm/


MEIN TIPP

Auf einem Kunstevent im Rahmen des Gallery Weekends gab es ein Abendessen

mit Dalad Kambh, die 2021 im dritten Jahr in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet

wurde. Jetzt muss ich unbedingt mal ihr Restaurant Kin Dee in der Lützowstraße ausprobieren.