Ariane Fügert - Rechtsanwältin

Aktualisiert: vor 3 Tagen

WERTE BEWAHREN UND VERMEHREN

Wald & Pferde sind ihr Spezialgebiet


ES GIBT WEGE, DIE ANDEREN VERBORGEN BLEIBEN.

UND MENSCHEN, DIE DEN DINGEN AUF DEN GRUND GEHEN, GENAU HINSEHEN UND SICH IN KOMPLEXE SACHGEBIETE VERSENKEN KÖNNEN.


» Von der Meinekestraße in die Hubertus-allee an den Bismarckplatz: Die Kanzlei von Ariane Fügert ist näher an den Grunewald gezogen. Die Expertin für Forst, Wälder und Pferde hat ihr Fachgebiet im Handels- und Gesellschaftsrecht, insbesondere Zivilrecht und Verwaltungsrecht, im Speziellen ümmert sie sich um Wälder, Äcker, Grund-besitz sowie alle Rechtssachen rund um das Pferd.


» Diese ungewöhnlichen Fachgebiete erfordern ein großes Maß an Fach- kenntnissen und Recherche, viel Zeit und Vertrauen. Denn oft gehören die betroffenen Gebiete alteingesessenen Familien, die Integrität und Vertraulichkeit schätzen, ebenso wie inhabergeführte Betriebe. Ein insbesondere tiefes Verständnis für Natur und Tierwelt und ein Weitblick über Generationen hinweg ist die

Voraussetzung für diese Arbeit.


» So taucht Ariane Fügert ein in komplexe Geflechte aus Recht, Recherche, Planverfahren und Beratung. Im Vordergrund steht immer der Mandant, für ihn kann sie Werte bewahren, pflegen und vermehren sowie Verantwortung sichern. Geht es um eine Entschädigung oder Ausgleichs-zahlungen für ein Waldstück, das einer Straße, Stromtrasse oder einem Windrad weichen muss, kann das weitreichende Auswirkungen auf Flora und Fauna und natürlich auch auf Besitzer und ihre Nachkommen haben.


» Betrifft es die Anschaffung eines Pferdes oder die Belange auf einem Hof, sind vor Vertrags-unterzeichnung eine Menge Fragen zu klären. Und auch wenn das Tier im Stall steht, können wichtige Bereiche wie Pflege oder ärztliche Betreuung juristisch relevant werden und Kosten verursachen. Darüber hinaus handelt es sich um ein Lebewesen, das sorgsam mit viel Sachverstand behandelt werden muss und für seinen Eigner einen unschätzbaren lebendigen Wert darstellt. Da es nur wenige Anwältinnen mit dieser speziellen Expertise auf diesem Gebiet gibt, erstreckt sich die Arbeit der Wahlberlinerin mit Praxis im Grunewald über das gesamte Bundesgebiet.


» Seit mehr als zehn Jahren können sich Waldbesitzer und Landeigentümer auf eine umfassende Beratung bei Entschädigungsfragen im Leitungsbau verlassen, man denke nur an Großprojekte wie Nord Stream 1 und 2 mit ihren Einflüssen und Auswirkungen vieler Mitwirkender über Jahre hinweg.


» „Verstehen, klären, kommunizieren“ lautet das Motto von Ariane Fügert. In unübersichtlichen Gesellschaftsstrukturen brauchen die Mandanten Klarheit und neue Impulse. Hier wird die Anwältin auch für eine kompetente Zweitmeinung eingeschaltet. In Ausnahmefällen kann eine Rechtsrecherche dann nicht nur eine intellektuelle Herausforderung wegen ihrer Vielschichtig-keit sein, sondern gleicht einer kriminalistischen Suche nach Fakten. Laien nennen das verwirrend, für Rechtsanwältin Fügert ist das die edelste Herausforderung.

P. ARIANE FÜGERT

Rechtsanwältin

Hubertusallee 19

14193 Berlin

Tel 030 . 8182 5903

Fax 030 . 8182 5904

info@kanzlei-fuegert.de

www.kanzlei-fuegert.de


MEINE TIPPS

Mitte Meer in Zehlendorf: Urlaubsfeeling mit mediterranem Flair mit besten Olivenölen und leckeren Weinen. Und: ein Reiterurlaub mit dem eigenen Lieblingspferd auf dem „Tegelhof“ auf Rügen. Garantierte Auszeit in großartiger Natur.


  • Youtube

© 2020 by VSB