top of page

Zahnärztin Dr. Romina Sjølund

Aktualisiert: 31. Okt. 2023

High-End-Hygge 4.0

Unwohlsein beim Zahnarztbesuch? Das gibt´s hier nicht.


DIE PRAXIS IST NICHT NUR DESIGN-GEKRÖNT, SIE STRAHLT AUCH UNBÄNDIGE LEBENSFREUDE AUS. KEIN WUNDER: DR. ROMINA SJØLUND IST EINE RHEINISCHE FROHNATUR MIT ITALIENISCHEM TEMPERAMENT. UNWOHLSEIN BEIM ZAHNARZT-BESUCH? DAS GIBT’S HIER NICHT.



» Das Leben ist voller Chancen, wenn man sie denn sieht. So können sich aus einer ausweglos erscheinenden Sache völlig neue Perspektiven ergeben. Bei Dr. Romina Sjølund war es so. „Ich hatte nicht gerade die gesündesten Milchzähne“, gesteht sie. „Eine Zahnärztin aus Berlin hat mich gerettet.“ Sie hatte einen wunderschönen weißen Hochschrank bei sich in der Praxis. Der hatte sie schwer beeindruckt. „,Du kannst ja auch Zahnärztin werden‘, hatte mir meine Mutter mit auf den Weg gegeben.“ Sie lächelt. Ihre Zähne könnten einem Beauty-Magazin entstammen. Sie selber übrigens auch. Und ihre Praxis einer Schöner-Wohnen-Hochglanz-Zeitschrift. „Wir haben auch den Design-Preis 2020 gewonnen“, strahlt Dr. Romina Sjølund. „Als Deutschlands schönste Zahnarztpraxis.“


» Hier scheinen Superlative zu Hause zu sein. Auch die des Herzens. Dr. Romina Sjølund ist eine warmherzige, fröhliche Europäerin. Ihre Familie stammt aus Florenz, geboren ist sie in Jülich: „Daher kommt meine rheinische Frohnatur“, sagt sie über sich selbst. Ihr Mann ist Däne, daher der Nachname. Dr. Romina Sjølund entstammt einer Gastro-Familie. Ihre Eltern führen vier Restaurants in Berlin, darunter das Don Camillo in Charlottenburg. „Mit 13 Jahren habe ich schon Eis verkauft, am liebsten Haselnuss. Meine Großeltern hatten eine Eisdiele am Innsbrucker Platz.“ Mamma mia! Seitdem war ihr klar: Ich mache mich auch selbständig.


» Direkt nach ihrem Studium wird sie schwanger. In der Zeit schaut sie sich viele Praxen an. Und weiß, was sie nicht will: einen Empfang wie eine Trutzburg und raumgreifende Aktenschränke. November 2019 übernimmt sie die Praxis am Ku‘damm. Und macht daraus eine Design-Hochburg. Wie gut, dass ihrem Mann gleich zwei Möbelfirmen gehören: Norr 11 und 101 cph. So konnte sie die schönsten Stücke auswählen. Auch ihre Behandlungsräume sind ästhetische Highlights. „Den schwarzen Behandlungsstuhl habe ich mir in einem Werk in der Slowakei fertigen und schwarz umlackieren lassen.“


» Dr. Romina Sjølunds Praxis auf Optik zu reduzieren, grenzte allerdings an Oberflächlichkeit. Ihre zahnmedizinische Expertise ist natürlich Grundvoraussetzung. „Ich muss hier nichts über grampositive Bakterien erzählen.“ Behandeln können viele. Aber mit Fürsorge und Freundlichkeit, uneingeschränkter Zuwendung und Einfühlungsvermögen für den Patienten, das ist etwas Besonderes. Und dieses Besondere spürt man schon beim Betreten der warmen – das Gefühl Hygge kommt schließlich aus Skandinavien – volldigitalisierten Praxis. Sozusagen High-End-Hygge 4.0.


» Übrigens: Am Ende des Flurs steht ein weißer Hochschrank. „Es ist zwar nicht das Original, aber ich habe ihn nachbauen lassen.“ Für Dr. Romina Sjølund steht fest: Jeder kann selbst dafür sorgen, dass seine Träume wahr werden.


ZAHNARZTPRAXIS

DR. ROMINA SJØLUND

Kurfürstendamm 130

10711 Berlin

Mo – Di 09:00 – 18:00

Mi – Fr 09:00 – 15:00

Tel 030 . 891 70 60

www.doktorsjoelund.com



コメント


bottom of page