HOME, GARDEN & LIVING

LAUER TEPPICHE

 

Loden-Avantgarde

und

Hochland-Klassiker

 

Im Teppich-Geschäft von Martin Lauer gibt

es Teppiche, Läufer und Auslegware in

feinster Qualität. Die edlen

Schätze kommen aus aller Herren Länder.

Wenn ihr bei dem, was heut vorübergleitet, nicht viel erlebt, nicht allzu viel erlebt: Der Teppich, den man festlich ausgebreitet, ist bunt, doch ist nicht alles drein gewebt“, dichtete einst der Dramatiker Hugo von Hofmannsthal. Wenn Teppiche nur erzählen könnten. Im Teppich-Geschäft von Martin Lauer ginge es zu wie in einem belebten Kaffeehaus. Alle zwei Jahre reist der Herr der Teppiche nach Indien, um wieder bei den Lieferanten seines Vertrauens neue Ware zu bestellen. Aber nicht nur Web- und Knüpfteppiche aus Kokos sind in Martins Lauer Laden ausgelegt, sondern diverse Schätze aus aller Herren Länder. Nomadenteppiche aus persischer Hochlandwolle, handversponnen, pflanzengefärbt. „Sind diese Farben nicht prachtvoll?“, fragt Herr Laue und man weiß, dass man nicht antworten muss.

 

Der Kunde kann sich Größe, Muster und Farbgestaltung auswählen und Herr Lauer, der seit über 35 Jahren im Business tätig ist, bestellt, wenn erwünscht, direkt bei den Webern im Iran. Oder hier, traditionelle Berber-Teppiche aus Marokko. Fast möchte man um einen Minzetee bitten und sich im Schneidersitz niederlassen. Doch Herr Lauer hebt bereits in der anderen Ecke des Geschäfts schwere Ware an. „Schauen Sie mal hier“, lockt der Branchenkenner, „geknüpfte Nepal-Teppiche, habe ich gerade reinbekommen, zu einem unglaublich guten Preis.“ Ganz hoch im Kurs stehen derzeit aus Baumwolle gewebte Teppiche im Vintage-Look. „Die sind sehr dünn und leicht, aber durchaus strapazierfähig.“ Gerade die jüngere Kundschaft wolle sich keine schweren Wollteppiche in die Wohnung legen.

 

Absolut en vogue sind Schurwolle-Teppiche aus Loden.  „Das ist absolute Avantgarde “, schwärmt der gebürtige Badenser. Die Teppiche sind im Schachbrettmuster geflochten oder als Loop gewebt. Über zehn verschiedene intensive Farbtöne ermöglichen fantasievolle Kombinationen. Neben der kunstvollen gestalterischen Vielfalt gibt die Schurwolle eine wohltuende Wärme ab. Wie gern möchte man sich hier spontan für ein kleines Schäferstündchen niederlassen.

Marin Lauer ist ein Garant für Teppiche und Läufer in feinster Qualität. Wer sich sein Zuhause mit Auslegeware verschönern lassen will, bei dem misst der Meister des Geknüpften vor Ort aus und verlegt dann nach alter Handwerkstradition. Die Spezialität des Hauses Lauer sind gewendelte Stufen.  „Das können nur noch ganz wenige in Deutschland“, sagt er, nicht ganz ohne stolze Zufriedenheit über eine Leidenschaft, die zu seinem Beruf geworden ist.

Lauer Teppiche

Inh. Martin Lauer

Machnower Straße 13

14165 Berlin

 

Mo – Fr 10:00 – 18:30

Mi 10:00 – 13:00

 

Tel.: 030.8450 7987

info@lauer-teppiche.de

www.lauer-teppiche.de

Mein Tipp:

Grimm’s Schuhe in der Machnower Straße. Ein Traditionsgeschäft aus dem Jahr 1929. Einige Häuser weiter ist die Werkstatt von Dirk Kohlke. Der Schuhmachermeister macht alles passend, was nicht richtig sitzt und fertigt auch Maßschuhe an.

Entspannter, tiefer und erholsamer Schlaf. Ein Traum für jeden, der nachts wach liegt und sich in seinem Bett quält. Traumbettsysteme wie in den Hotelbetten der Luxuslabels können sie in Berlin kaufen: „Die 11Rooms Luxury Bed Collection ist DER Markenstore für ergonomisch optimierte Schlafsysteme, die den Liegekomfort spürbar erhöhen. Mit der „Luxury Bed Collection“ halten unsere Experten von 11 ROOMS alles für beste Schlafqualität, kombiniert mit nächtlichem Luxus, für Sie bereit,“ schwärmt Inhaber Fabian Fechner.

 

Boxspringbetten waren lange Zeit vor allem in Amerika, Skandinavien und den Niederlanden beliebt. Mittlerweile sind Boxspringbetten in aller Munde und unter allen Rücken: Denn hier bildet ein gefedertes Untergestell die Basis, und verdrängt das hierzulande, klassische Bettsystem aus Lattenrost und Matratzen. Sie sind die Aufsteiger in der Bettenbranche.

 

Erholsamer Schlaf garantiert

 

Besonderes Kennzeichen dieser Super-Schlafstätten ist die Boxspring-Federung mit je nach Bedarf und Vorliebe wählbaren Federmodulen in separaten Taschen. Auf dieser Grundlage liegt die eigentliche Matratze, wahlweise noch um eine Toppermatratze ergänzt. Das Ganze ist eine hochstabile Konstruktion von einzigartiger Bequemlichkeit, die die Wirbelsäule anatomisch korrekt an den richtigen Punkten unterstützt. Durch die unterschiedlichen Härtegrade und die hohe Elastizität sind Boxspringbetten für leichte wie für schwerere Menschen geeignet. Eine komfortable Liegehöhe ermöglicht den bequemen ein- und Ausstieg, aufwändig gepolsterte Kopfteile sorgen für Behaglichkeit. Darüber hinaus kann man aus verschiedenen Bettbreiten wählen und eine elektrische Verstellung sorgt für zusätzlichen Komfort. Und sie sind schön, die Boxspringbetten mit ihrer perfekten Allianz aus Ästhetik und Technologie.

 

„Wer das nächtliche First-Class-Hotel-Feeling auch bei sich zu Hause genießen möchte, braucht eines unserer Betten“, überzeugt auch 11ROOMS-Experte Christian Bardeleben. „Die hochwertige Taschenfederkernmatratze ist der ultimative Luxus für besondere Ansprüche. Nicht umsonst findet man sie in den Premiumhotels der Welt. Denn selbstverständlich verwenden wir bei unseren Produkten Qualitätsmerkmale wie beste Materialien und hervorragende Verarbeitung – alles für den maximalen Schlafkomfort“. Die Schlaf-Experten von 11 ROOMS beraten ausführlich zu ihrem ausgesuchten Sortiment, das unter anderem Produkte der renommierten Hersteller wie SERTA und Somnus sowie Accessoires von Eichholtz, der Wäschemanufaktur Pfeiler, Phil Rouge, Mossapour und Luiz beinhaltet.

 

Und sie freuen sich über ihre vielen begeisterten Kunden für die Schlaf nun endlich der wohlverdiente Genuss geworden ist, der er sein sollte. Mehr Informationen direkt in der Lietzenburger- und Leibnizstraße, und im großen 11 ROOMS Sleepcenter in der Motzener Straße 5 in Marienfelde. Hier finden Sie die legendäre über 2000 m2 große Ausstellung. Übringens: Viele Betten sind sofort lieferbar. 11 ROOMS----- Luxus Boxspringbetten

 

11 ROOMS

ein Unternehmen der F.A.U. Handelsgesellschaft mbH

Motzener Straße 5

12277 Berlin

Telefon 030. 713 01 742

 

Filialen:

 

Lietzenburger Straße 72

10719 Berlin

Telefon 030. 88 70 46 11

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11:00 – 19:00 Uhr

 

Leibnizstraße 61

10629 Berlin

Telefon 030. 31 80 70 22

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11:00 – 19:00 Uhr

 

TIPP: Der Fleur de Paris Store Berlin in der Bleibtreustraße 32 und dem KaDeWe. Wer gerade im Winter wunderschönste Rosen verschenken möchte, findet hier bei Viktoria Frister die tollsten Präsente! Und was passt besser zum Bett als Rosen?

Der eigene Pool für Ihr Zuhause

Alles für Küche und

Haushalt

KPM

Feinstes Porzellan aus Berlin!

Handgemacht seit 1763

Traumlocation am Teltowkanal -

für Abenteuer und Hochzeit

Feinste Messer,

alles für Bogenschützen

... u.v.m.

Japanische Raumgestaltung

für höchste Ansprüche

Metropolitan Interieur Style mit höchster Individualität.

Schlafen wie im 5-Sterne-Himmel.

Alte Gärtnerei: Ensemble aus zeitlos-klassischen Mehrfamilienhäusern und Townhäusern.

Flaggschiff in Zehlendorf

für exklusives Wohnen

Hier wird die Küche zu einem

Ort des Wohlfühlens, Genusses und

Lifestyles

Please reload

EK 06 - Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB