GENUSS

          Aux Delices Normands

              Croissant-Idylle in Wannsee

In einem der ältesten erhaltenen Dorfkerne Berlins, am Stölpchensee, hat Monsieur Canet seine achte Filiale eröffnet. Max Liebermann wäre begeistert gewesen von der französischen Boulangerie- und Patisserie-Kunst.

Eine seiner Lebenswahrheiten ist das Maß rechter Vernunft, sagt Monsieur Didier Canet. Mitte Februar eröffnete der französische Conditor in Wannsee seine achte Filiale von Aux Delices Normands. Kenner wissen es gleich: Aux Delices Normands ist die Quelle alles süßen Verführerischen und hoher Boulangerie-Kunst: Tartes, Croissants, Baguettes. L’Art de Vivre in Berlin.

Die Zahl 8 steht symbolisch für ausgleichende Gerechtigkeit, Harmonie und das weise Handeln. Sie verkörpert die Balance zwischen Geben und Nehmen. Na, bitte. Die seitlich liegende Acht ist übrigens ein mathematisches Zeichen, mit dem Unendlichkeit symbolisiert wird. Hier mahnt der Inhaber des süßen Genusses aber wieder zur Vernunft. Aber man weiß ja nie, was das Leben so mit einem vorhat.

Am 1. September 1995 eröffnet der französische Konditor Didier Canet seine erste Filiale von Aux Delices Normands in der Berliner Straße in Zehlendorf. Die Kunde von den edlen Schätzen traditionellen Bäcker- und Konditorenhandwerks verbreitet sich schnell. Die Himbeer-und Blaubeer-Tartes sowie die Royal Chocolat sind très en vogue. Innerhalb weniger Jahre kommen weitere Filialen in Berlin und Stahnsdorf hinzu. Und jetzt eben Wannsee.

„Es freut mich sehr, wie uns das Wannseer Publikum aufgenommen hat“, schmunzelt Monsieur Canet. Seine Filialleiterin Stefanie Vollhardt ist ebenfalls aus Wannsee und kennt sich hier bestens aus. Es kommt ihm beinahe so vor, als hätte man in Wannsee nur darauf gewartet, dass er sich endlich hier niederlässt. An der Chausseestraße 6 hatte vor der Jahrtausendwende die alteingesessene Bäckerei Meyer ihr Geschäft. Irgendwie haben die Wannseer ihren Bäcker und seine krossen Baguettebrötchen vermisst. Na, da haben sich ja zwei gefunden. Die Kundschaft ist treu, bodenständig, tief verwurzelt und anspruchsvoll. Diese charakterliche Melange passt zu einem Monsieur Canet.

Er sei sehr glücklich, dass er hier sein kann. Die Chausseestraße im dörflich geprägten Ortskern von Wannsee ist ein kleines Idyll. „Très charmant“ nennt es Monsieur Canet. Ein Refugium in der Metropole Berlin - inmitten einer einzigartigen Kulturlandschaft. Man kann es sich nur allzu gut vorstellen, eine Szene wie zu Zeiten Max Liebermanns, Flaneure, Bohemians, strohbehutet, die den Tag mit Kaffee und frischem Croissant begrüßen. Lebenslust pur. Ein Stück heile Welt.

 

Die Siedlung rund um den Stölpchensee gilt als einer der ältesten erhaltenen Dorfkerne Berlins: Bereits im Jahr 1299 wurde das sogenannte Dorf Stolpe erstmals urkundlich erwähnt. Wer heute im Dorfkern unterwegs ist, hat noch immer den Eindruck, er befände sich in ländlicher Umgebung. Pflasterstraßen, alte Bäume und liebevoll gepflegte Gärtchen, das italienisch anmutende Stüler-Kirchlein mit seinem Glockenspiel. „Alles atmete Frieden", schrieb der Maler Philipp Franck über das Dörfchen Stolpe, das damals noch weit vor den Toren Berlins lag.

 

Das Aux Delices Normands am Stölpchensee – das ist die Leichtigkeit Berlins, lebensfroh, genussvoll. Glockengeläut und Petit Fours – la Vie est belle.

MEIN TIPP:

Um meine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und meinen Körper fit zu halten,

versuche ich, zwei- bis dreimal pro Woche um den Schlachtensee zu walken.

Wie schön, dass das mitten in Berlin möglich ist.

AUX DELICES NORMANDS GmbH

Berliner Straße 49

14169 Berlin

Tel. 030. 811 40 17

Die neue Boulangerie in Wannsee:

Aux Delices Normands

Chausseestraße 2a

14109 Berlin

Mo – Fr     07.00 – 18.00

Sa            07.00 – 14.00

So            08.00 – 16.00


Tel.: 030. 8048 0463

www.auxdelicesnormands.de

... und weitere 6 Standorte: Brandenburgische Str. 32 in 10707 Berlin /

Ihnesstraße 29 in 14195 Berlin / Neue Kantstraße 26 in 14057 Berlin / 

Pfalzburger Str. 76 in 10719 Berlin / dorfplatz 6 in 14532 Stahnsdorf

 

Restaurant DUKE

Dinner, Lunch & Jazzbrunch

BEST BEEF Edelfleischerei

Die beste Fleischtheke Deutschlands 2018

Lehmanns Gute Stube

Gut Speisen & Trinken am Wilden Eber

Alter Krug Dahlem

Gaststube und Biergarten an der Domäne Dahlem

Trattoria Toskana

Italien an der Clayallee

WEINREIZE

Bruno Taut würde sich hier ein Glas gönnen

Gasthaus Kronprinz

Küchengenuss und Kultur

Florida Eis

Eisgekühlte Köstlichkeiten

Please reload

EK 06 - Titelseite.jpg
  • Youtube

© 2019 by VSB